Dienstag, 23. August 2016

Berlin-Leipzig: A-Szenarien

Die Austauschszenarios für Berlin-Leipzig, Version 1.03 sind bei http://www.virtualtracks.net/download.htm verfügbar. Der Installer für diese Szenarien ist in einer Zip-Datei verpackt.

Verbaut und getestet sind die Loks
virtualRailroads 101 EL VRot (Ordner assets\virtualRailroads\vR_BR101_VRot_EL)
virtualRailroads 112 EL
virtualRailroads 120 EL
virtualRailroads 151 EL VRot (Ordner assets\virtualRailroads\vR_BR151_VRot_EL)
RSC ICE2

Die Loks erscheinen: die 101 in 2 Szenarien, die 112 in 6 Szenarien, die 120 in 2 Szenarien, die 151 in einem Szenario und der ICE in zwei Szenarien.

Der Download ist kostenfrei (exklusive der Gebühren für den eigenen Internetanschluss) und darf von allen anderen Anbietern der Strecke heruntergeladen und weitergereicht werden.

Achtung: Der Download enthält NICHT die angeführten Fahrzeuge. Um die Szenarien fahren zu können, muss man die betreffenden Pakete bei den betreffenden Herstellern (redlich!) erworben haben.

In den Szenarien wurde nur die Spielerlok ausgetauscht. Weiteres Rollmaterial wurde nicht dazugetan, es kommt das im Add-on Berlin-Leipzig mitgelieferte, sowie das ELAP Material zm Einsatz.

Sonntag, 14. August 2016

Freitag, 12. August 2016

Berlin-Leipzig: Das Update ist raus.


Version 1.03 (die heißt jetzt dank aerosoft so) ist jetzt auch auf virtualTracks verfügbar. Alle virtualTracks-Kunden, die sich beim Kauf angemeldet haben, können das Update (vollständiges Add-on) nach Anmeldung kostenfrei herunterladen.  Wer sich nicht angemeldet hat, kann bei jan ät virtualTracks punkt net nachfragen, muss aber ggf. mit Verzögerungen im Betriebsablauf rechnen.

Alle anderen Anbieter des Add-on wenden sich bitte direkt an aerosoft, um den Update-Installer zu erhalten. Auch die Steam-Version ist on-line. Wer seinen Shop-Einkauf mit der Steamversion synchronisieren will, muss sich jedoch noch ein wenig gedulden, bis DTG die entsprechenden Steam-Codes zur Verfügung stellt.

Für Szenariobauer: wichtige Änderungen. 

Im Asset-Ordner virtualTracks\Berlin-Leipzig\Rollmaterial entfiel der Ordner Frachtw, weil die meisten Güterwagen Originalaufdrucke hatten, was zu Markenrechtsproblemen führen kann. Der Erbauer von Kesselwagen mit Firmenaufdruck bekannter Marken, hat keine weltweite Lizenz hierfür. Alle Szenarien im Add-on greifen nun ausschließlich auf das ELAP zurück, was ich zutiefst bedauere, wobei mir aber leider die Hände gebunden sind.

Aufgrund technischer Änderungen beim T4D wurde auch dieser in neue Ordner verlegt. Sich die alten Ordner wieder hereinzukopieren bewirkt eine Verschlimmbesserung, da auch der T4D aktualisiert worden ist.

Die Standardszenarien sind an die neue Ordnerstruktur angepasst und wurden so auf Funktion getestet. Szenarioanbieter müssen ihre Produkte bitte an diese Struktur anpassen.

A-Szenarien

Die bekannten A-Szenarien, bei denen die Szenarien des Add-on mit Loks von vR bzw. RSC bestückt wurden, befinden sich noch in der Überarbeitung und werden kommende Woche veröffentlicht. Die Szenarien unterstützen jetzt: RSC ICE2, vR 101 EL, vR 112 EL, vR 120 EL und vR 151 EL.

Freitag, 5. August 2016

S-Bahn Berlin, S25: Bild der Woche 30.

Von Jwd (janz weit draußen) in die Stadt. Hierzu muss auf der Strecke der Tegeler Forst durchquert werden, wo die Bahn auf die A111, die ehemalige Transitautobahn, trifft.


Münster - Bremen: Bild der Woche 30

Die Arbeiten auf der Ostseite des Münsteraner Hbf gehen zügig voran. Kommende Woche wird die Bremer Straße fertig. Im Bild zu sehen: das Stellwerk Münster Hbf und die Häuser zwischen Meppener und Hamburger Straße:


Freitag, 22. Juli 2016

S-Bahn Berlin S25: Bilder der Woche 29

Schulzendorf ist fertig, ab hier geht es durch den Wald nach Tegel. Größte Neuigkeit aber ist, dass für dieses Add-on eigenes Rollmaterial zur Verfügung stehen wird. Mal sehen, wer herausfindet, wer den schmucken 481, im Volksmund auch Heulsuse genannt, gebaut hat.
Blick zur linken Fahrertür

Blick zur rechten Fahrertür

Münster - Bremen: Bild der Woche 29

Ich hab zwar keine Sommerpause gemacht, aber für neue Bilder der Woche hat es nicht gereicht. Heute aber. Die Westseite (West Side, man könnte ne Story drüber schreiben) ist bis auf den Dom fertig. Jetzt kommen das südliche Gelände des Hbf, der Hafen und die Ostseite dran.

Münster Hbf vom Hansaring aus gesehen.

Freitag, 1. Juli 2016

Münster-Bremen: Bild der Woche 26

Langsam wird Münster im Simulator eine Stadt. Häuserblock für Häuserblock wachsen zunächst auf der Westseite der Stadt.  Da bleibt noch eine Menge zu schaffen: Das Betriesbwerk, der Hafen, die Ostseite und die Vorstadt in Richtung Osnabrück. Wie schon gesagt: Fahrleitung kommt ganz zum Schluss ins Projekt. Das Bild heute zeigt den Münsteraner Hauptbahnhof von Südosten her. Die Altstadt wird dominiert von der Lambertikirche, deren Geläut dank eines tollen Menschen im Add-on zu hören sein wird. Dazu jedoch in einem späteren Beitrag.

Münster Hbf am frühen Morgen

Freitag, 24. Juni 2016

Münster-Bremen: Bild der Woche 25

Ich werde versuchen, jede Woche ein Bild des in Entstehung befindlichen Add-on zu posten. Dabei werden es in den kommenden Wochen ausschließlich Bilder aus Münster sein. Und wenn es Bahnanlagen zu sehen gibt, dann wird da noch keine Fahrleitung drauf sein, die kommt - technologisch bedingt - erst ganz zum Schluß auf die Strecke.

Hier also das Bild: der alte - inzwischen abgerissene - Hbf Münster im Zustand zwischen 1950 bis 2015. Ja, da fehlen noch jede Menge Fahrräder, ist ja auch alles noch in Arbeit :-)


Samstag, 18. Juni 2016

Rollbahn Münster-Bremen: Rätsel gelöst.

Ein weiteres Add-on ist bei einem Team unter dem Dach von virtualTracks im Entstehen. Das Hinweisbild zeigt einen Ausgangsbahnhof. Wo und ggf. wann könnte das sein?

Das Rätsel wurde gelöst: erster war Damina Schlang auf Facebook...

Ein Team vonmehreren Leuten sitzt an der Rollbahn Münster - Bremen im Zustand von 2009 (das ist wichtig, was eine Reihe von Gebäuden und den Verkehr betrifft). Wir werden euch hier und auf Rail-Sim.de auf dem Laufenden halten...